Euroscola Projekt - Straßburg

Im Rahmen des Euroscola Projekts der Europäischen Union durften 20 SchülerInnen der 7e von 13. bis 16. Februar 2019 eine Reise in das französische Straßburg unternehmen. Nach einer etwa zehnstündigen Busfahrt kamen wir in der an der Ill gelegenen Stadt an. Wir hatten die Gelegenheit Kulturgüter wie zum Beispiel das Straßburger Münster zu erkunden.

Den Höhepunkt der Reise erlebten wir jedoch am zweiten Tag unseres Aufenthaltes. Diesen verbrachten wir nämlich im Europaparlament, wo wir die Chance hatten mit etwa 500 anderen Jugendlichen aus 23 der 28 europäischen Mitgliedstaaten zusammenzuarbeiten, und aktuelle politische Themen zu besprechen. Am Ende der Veranstaltung fuhren wir, allesamt zufrieden und mit neuen Erfahrungen, wieder zurück nach Österreich.