Sprachreise der 4g in Seaford

 23.3.-30.3.2019 in Großbritannien unter der Leitung von Prof. Renath

Gemeinsm mit Prof. Renath und Prof. Wutte verbrachte die 4g eine Sprachwoche mit viel Sonnenschein an der Südküste Englands in Seaford mit Ausflügen nach Brighton, Eastbourne und London. Die SchülerInnen hatten am Vormittag Unterricht mit native Speakern, und waren bei ausgesprochen netten Gastfamilien untergebracht. Alle hatten viel Spaß englisch zu sprechen und den englischen Lifestyle wie z.B.: Tee trinken und Cricket spielen auszuprobieren. Unter anderem fand ein Stadtquiz in Seaford und eine Wanderung entlang der Seven Sisters statt.
Hier einige Impressionen: