OPTICAL ART 4A

Unter der Leitung von Prof. Mundschitz haben die SchülerInnen der 4a Arbeiten zum Thema Op-Art, im Stil Victor Vasarelys, kreiert. Vasarely arbeitete mit streng geometrischen und regelmäßigen Figuren, welche mittels starken Kontrasten Bewegung und optische Illusionen erzeugen.

Die SchülerInnen zeichneten mit Zirkel und Geodreieck die Grundform einer aufgeblasenen Kugelform sowie ein darunter liegendes Raster. Die farbliche Ausgestaltung durften die SchülerInnen frei wählen.