Exkursion ins ehemalige Konzentrationslager Mauthausen

Am 19. Februar 2020 besuchten die beiden Klassen 4a und 4e im Rahmen des Geschichteunterrichts das ehemalige Konzentrationslager Mauthausen. Die kompetenten Guides führten die beiden Gruppen durch das Lager und beantworteten die zahlreichen Fragen der SchülerInnen. Es war ein kalter und regnerischer Tag, was diesen bedrückenden und dennoch wichtigen Ort noch viel trister wirken ließ.

Ihre Eindrücke und Empfindungen haben einige SchülerInnen kreativ verarbeitet und dabei entstanden Bilder, Collagen, Aufsätze und fiktive Briefe an Häftlinge.

Lena Mitterhauser