Auf den Spuren einer Klosteranlage (6A) 

Die 6a startete drei Tage nach den Semesterferien, am 13. Februar 2019, das Projekt „Kirche im Mittelalter“ unter der Leitung von Fr. Prof. Susanna Lamp-Pertl. Die Schülerinnen und Schüler der 6a besuchten das Stift Klosterneuburg. Sie erhielten eine zweistündige Führung durch das Kloster. In den nachfolgenden Geschichtestunden erarbeiteten die Schülerinnen und Schüler Arbeitsaufträge, die vor der Exkursion ausgeteilt wurden und erstellten, jeder für sich, eine Portfoliomappe. Dieses beinhaltet die im Kloster verfasste Mitschrift, ein Arbeitsblatt, einen ausführlichen Fragenkatalog und Bilder der Klosteranlage. Die 6a hat durch das Projekt einen sehr interessanten und besseren Einblick in die religiöse Zeitgeschichte unserer Vorfahren bekommen!

Natalija-Sunshine Konrad (6a)